Home Förderverein Projektplanung Kreuzaufstellung Bildergalerie 1 Bildergalerie 2 Bildergalerie 3 Bildergalerie 4 Kontakt WJT: Baumschnitzaktion WJT: Tage der Begegung WJT: Aktionen WJT: Zauberwelt der Sinne WJT: Gäste aus Tansania Passionsspiel 2012 Presse Passionsspiel 2014 - 1 Passionsspiel 2014 - 2 Jubiläum Haldenkreuz 1 Jubiläum Haldenkreuz 2 Haldenkreuz (Pfadfinder)
© Detlef Peter Jotzeit
Förderverein
Ahlener Haldenkreuz e.V.
Passionsspiel 2014
Passionsspiel 2014 - 2
Passionsspiel auf der Zechenhalde  800 Besucher bei Neuauflage am 12. April 2014 Die Neuauflage der Passionsspiele hat am 12. April 2014 mehr als 800 Besuchr  auf die Osthalde gelockt. Das waren fast doppelt so viele wie bei der  Uraufführung im März 2012. Bei herrlichem Frühlingswetter hatte der  Förderverein Ahlener Haldenkreuz zum zweiten Mal den ökumenischen  Haldenkreuzweg mit sechs Szenen eines Passionsspiels verbunden und unter  freiem Himmel zur Aufführung gebracht.   Zehn Führungen gingen in rund drei Stunden auf das Plateau der Halde.  Vorneweg Gruppen wie Kommunionkinder aus Ahlen und Vorhelm mit ihren  Eltern, Mitglieder der syrisch-orthodoxen Gemeinde und Senioren, die mit  Fahrzeugen der Awo zu den Spielstellen gefahren wurden. Das bibelnahe Spiel der 60 Laienschauspieler aus den drei christlichen  Kirchengemeinden zog alle in den Bann. Dazu trugen auch die von vielen  fleißigen Helfern genähten und die aus dem Kleiderfundus der Waldbühne  Heessen geliehenen zeitgenössischen Kostüme und Requisiten bei. Besonders  begeisterten die beiden Esel Rudolf und Renate die Zuschauer.